Beamer Leinwand - FAQ

Ultraluxx Rahmenleinwand im Test

Im Test für Rahmenleinwände von Januar 2017 bei vergleich.org wurden unsere Rahmenleinwände als Testsieger ausgezeichnet.Rahmenleinwand Testsieger

Wesentlicher Vorteil einer Rahmenleinwand liegt vor allem darin, dass durch die Spannung des Leinwandtuches keine Wellen auf der Projektionsfläche entstehen.

Der Rahmen unserer Leinwand besteht aus leichtem Aluminium. je nach der Montagröße ist der Rahmen 6 bis 9cm breit. Die Montage der Leinwand ist  einfach und selbst ohne technisches Geschick ist Rahmenleinwand schnell montiert. Aufgrund des hochwertigen Leinwandtuchs aus dichtem 3-Schicht Vinyl  liefert die Ultraluxx  Rahmenleinwand  sehr gutes Bildergebnis.

MEHR LESEN

Welche Kinoleinwand soll ich kaufen?

Das Projektionsformat einer Kinoleinwand richtet sich immer nach dem Betrachtungswunsch. 90% unserer Kunden suchen und erwerben eine Beamer Leinwand mit dem Hintergrund ein Heimkino einzurichten. Hierfür ist eine 16:9 Leinwand die empfohlene Wahl. Falls Sie sich einen Heimkinobeamer angeschafft haben und diesen mit einem HDMI Signal betreiben ist die Auflösung des Beamers in der Regel immer in 16:9. [...]
MEHR LESEN

Sind Rahmenleinwände immer super glatt, oder kann es hier auch zu einer Wellenbildung kommen?

Zu einer Wellenbildung bei einer Rahmenleinwand kommt es im Regelfall nicht. Dieses kann im Prinzip nur passieren, wenn das Tuch überdehnt wurde, oder insgesamt die Spannkraft nachgelassen hat.
Es kann aber, je nach Aufbau der Kinoleinwand und Hersteller zu Falten bei der Lieferung kommen, die nur sehr schwer wieder zu entfernen sind und dann das Tuch ausgetauscht werden muss.
Es gibt hierbei zwei Arten, wie eine Rahmenleinwand vom Hersteller verpackt wird.

Die eine ist der gerollte Versand.

MEHR LESEN