Eine Rolloleinwand der RM Serie und eine Ultraluxx-Motorleinwand liegen preislich nicht weit auseinander.Der Grund ist ganz einfach: Wir verwenden für die Rolloleinwände die gleichen Leinwandkästen, Tücher und Rollen. Da die Mechanik mit dem bewerten „Selflocking System“ in der Herstellung fast genauso viel kostet wie ein Motor in einer Ultraluxx-Motorleinwand, sind die Preise nicht weit auseinander. Der Vorteil einer Rolloleinwand ist also nur zu sehen das eine Montage unabhängig vom Strom zu betrachten ist. Durch die Aufrollung und dem Bedienkomfort ist jedoch immer eine Motorleinwand zu empfehlen. Desweiteren sind statisch bedingte maximal Maße von 270cm in der sichtbaren Breite bei den Rolloleinwänden beschränkt. Eine Ultraluxx-Motorleinwand kann hingegen bis zu einer 4m sichtbare Breite hergestellt werden.

veröffentlicht von